Trächtigkeit-Geburt

Unsere Femi wurde am 15, 16, 17 April von Chase gedeckt.

31398103 1977402342330898 860847304523907072 n

Hier ein kleiner Überblick was bisher in Femi's Körper passiert ist.

Ende der 1. Trächtigkeitswoche:

Femi hat sehr viel geschlafen.

Femi frißt mit gutem Appetit. Sie bekommt aber noch ihre normale Futtermenge angereichert mit kaltgepressten Bio Leinöl, und 1 TL Kräuterhefe von Dr. Backhaus.

2. Trächtigkeitswoche:

24.4. Ich habe Femi gewogen und vermessen.

Gewicht: 27,2 kg

Bauchumfang 56 cm

Brustumfang 72 cm

Rippen (3. Zitzenpaar v.h.) 72 cm.

 Inzwischen sind die befruchteten Eizellen in den Gebärmutterhals gewandert.

Entwicklungsstadien in 3D Hund im Mutterleib

 

Laut Trächtigkeitskalender kann die Hündin wegen der Hormonumstellung um den 14. /15 Tag möglicherweise unter morgendlicher Übelkeit leiden oder Spannungen in der Gebärmutter treten auf. Viele Hündinnen werden jetzt auch besonders anhänglich.

Femi hat genau am 14+15 Tag morgens gelben Schleim erbrochen. Könnte dann ja passen und ein positives Zeichen sein.

3. Trächtigkeitswoche von 31.4. - 6.5.

1. Mai, 15. Trächtigkeitstag

Die Entwicklung der inneren Organe der Embryos beginnt. Es formt sich der Kopf und Körper, die Wirbelsäule und das zentrale Nervensystem wird angelegt.

17. Tag (3.5.)

Die Größe der Embryos beträgt etwa 2 mm.

19. -20.Tag (6.5. -7.5.)

Die Größe ist jetzt schon auf 4 mm angewachsen, das Wachstum schreitet also sehr schnell voran. Es beginnt das Einnisten in die Gebärmutter und die Ausbildung der Plazenta beginnt.

4. Trächtigkeitswoche von 7.5.. - 14.5.

 Femi geht es sehr gut. Sie frißt mit großem Appetit. Am Montag 7.5. habe ich sie gewogen und sie hat etwas zugenommen (0,7 kg). Sie liegt wann immer sie kann in der prallen Sonne. Man sagt dass trächtige Hunde gerne ein Sonnenbad nehmen. Am Montag weiß ich mehr, denn dann wird ein Ultraschall gemacht.

Der Embryo beginnt mit der Anlage der Leber, Kiefer, Zähne, Augen, Ohren, Nase, Rücken, Extremitäten, Magen…. Die Größe der Embryonen ist etwa walnussgroß und sie sind gleichmäßig im Uterus der Hündin verteilt.

( Quelle: https://alles-dog.de/die-entwicklung-eines-welpen-im-mutterleib/  )

5. Trächtigkeitswoche von 21.5. - 28.5.

 Wir hatten ja am montag Ultraschall gemacht und man sah kleine Herzen schlagen. Das ist immer wieder ein bewegender Augenblick.
Leider kämpft Femi immer noch mit Übelkeit und ist sehr mäkelig mit dem fressen. Was ihr heute noch geschmeckt hat ist morgen schon wieder Bäh. Im Moment mag sie Erdbeeren und Spargel.

32712330 2004132226324576 1579537135784951808 n

32692549 2004132432991222 8655814511237791744 n

32722994 2004132582991207 6570870186977525760 n

 32631007 2004132702991195 200049041092902912 n

24.5. Femi hat seit zwei Tagen großen Appetit. Habe ihr Futter jetzt auf drei Mahlzeiten verteilt und die Futtermenge erhöht.

8. Trächtigkeitswoche von 3.6. - 11.6.

Femi geht es gut. Ledigtlich die Hitze macht ihr etwas zu schaffen, was sie aber trotzdem nicht abhalten tut, sich in die Sonne zu legen.
An gewicht hat sie bis jetzt 5,1 kg zugenommen. Umfang messe ich dieser Tage noch.
Die Wurfkiste ist aufgebaut, Gehege darum muss noch gemacht werden. Es ist immer einiges umzuräumen, zu waschen, besorgen um es den Kleinen und der Mama alles schön zu machen. Deshalb bin ich auch nicht zum berichten gekommen. 
Hier ein paar Bilder von Femi, vom Welpenzimmer wenn fertig folgen noch.

34302114 2027331544004644 3091186575380316160 n 

34266523 2027330574004741 4628091290259554304 n

 34339961 2027330267338105 507302613377613824 n

 34274788 2027331664004632 4338520832771883008 n